Wir verwenden Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wanderungen

Auf eigene Faust

Im Nationalpark Thy gibt es eine Vielzahl von Wegen und Pfaden, die den Wanderer durch abwechslungsreiche und weitläufige Landschaften führen. Hier kann man sowohl im Wald als auch auf der Heide, in Dünen und auf Kreideinseln aus dem Altertum wandern. Die Landschaft hält für jeden Wanderer etwas bereit, ob er sich nun auf eine kürzere Tour auf markierten Wegen begibt, oder ob er sich als Wanderer mit mehr Erfahrung zu Fuß in die menschenleere Natur hinaus begeben will.

Eine Route, die sich für jedermann eignet, führt an den Dünen am Meer auf dem Rettungsweg entlang. Der Wanderweg ist mit einem Rettungsboot-Symbol markiert. Startpunkt ist der Fährhafen auf Agger Tange und dann geht es durch den ganzen Nationalpark hindurch bis nach Hanstholm und von dort sogar noch weiter bis nach Bulbjerg. Der Rettungsweg wurde in alten Zeiten genutzt, wenn der Rettungsdienst zu den Schiffsbrüchigen hinaus musste, die vor der unwirtlichen Küste gestrandet waren. Die Route verläuft ganz nahe am Meer und an den Dünen entlang, wo man die Kraft des Windes und die raue Schönheit dieser Gegend so richtig spüren kann. Unterwegs gibt es primitive Übernachtungsplätze – speziell in den Dünenwäldern. Man kann aber auch in einem Gasthof, einem B & B oder dergleichen übernachten.

Die Natur und die Menschen haben an einigen Stellen wunderbare Aussichtspunkte erschaffen, an denen man als Wanderer Halt machen und den Blick über die schier endlose Weite genießen kann. Von der Spitze des Leuchtturms von Hanstholm im Norden und des Leuchtturms von Lodbjerg im Süden ist dieser Eindruck noch stärker.

Wanderrouten im Nationalpark Thy auf Udinaturen.dk suchen

Wanderkarten

Der Nationalpark hat einen Rad- und Wanderführer „Rund um den Nationalpark Thy“ herausgegeben:  Nationalparkführer kaufen

Der Naturführer Nationalpark Thy beschreibt die seltenen und charakteristischen Arten, die im Nationalpark leben:  Naturführer kaufen

Holen Sie sich Anregungen und Tourenvorschläge auf Ihr Smartphone mit der kostenlosen App des Nationalparks: App Nationalpark Thy

Der Rettungsweg ist Teil des Nordseeküsten-Wanderwegs, von dem es auch eine Karte über die Strecke Agger - Bulbjerg gibt. Erhältlich ist sie im Besucherzentrum in Stenbjerg Landingsplads oder im Touristenbüro.

Naturstyrelsen hat außerdem diverse Wanderführer für Teile des Nationalparks Thy herausgegeben.

Geführte Touren und Wanderungen

Kurze geführte Touren können Sie in der Veranstaltungsbroschüre und auf thy360.dk finden. Die Veranstaltungsbroschüre ist zum Beispiel erhältlich in Stenbjerg Landingsplads, in den Touristenbüros oder bei Vermietern. Zu empfehlen sind unter anderem diverse Tagestouren im Rahmen eines Wanderurlaubs in Zusammenarbeit mit Naturstyrelsen Thy und Thy Turistforening.

Weitere Wandertouren finden Sie auf Thy360.dk

Wegweiser

Im Dünenwald Vilsbøl Plantage sind außerdem 30 feste Wegweiser aufgestellt worden, die zu interessanten Stellen im Wald führen. Startpunkt ist die Badestelle am Nors Sø oder der Waldspielplatz am Vandet Sø. Sie finden Orientierungskarten im Kartenhalter an den Startpunkten oder online.

Orientierungskarte von nordvestok.dk herunterladen